Atelierstraße 1, 81671 München
 +49897491480
info@npo-experten.de

Anne Seidel

Anne Seidel ist angestellte Rechtsanwältin der Kanzlei CHP. Sie berät überwiegend eingetragene Vereine, gGmbHs, Verbände und Stiftungen in allen Fragen des Vereins,- und Gemeinnützigkeitsrechts sowie Fragen des allgemeinen Zivilrechts und Erbrechts.

Werdegang

Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich Alexander Universität Erlangen Nürnberg und dem Trinity College Dublin (ERASMUS), absolvierte Rechtsanwältin Seidel das Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht Nürnberg Fürth.  Neben dem Referendariats leitete sie das Tutorium für Erstsemester an der Friedrich Alexander Universität Erlangen Nürnberg und war als wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer Steuer- und Wirtschaftskanzlei in Erlangen beschäftigt. Zudem hielt sie während des Rechtsreferendariats eine propädeutischen Übung an der Friedrich Alexander Universität Erlangen Nürnberg und korrigierte Probeexamensklausuren. Anschließend war sie in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in München als angestellte Rechtsanwältin tätig. Seit 2022 arbeitet sie in der Kanzlei CHP als angestellte Rechtsanwältin.

Schwerpunkt und Spezialisierung

  • Gründung von gemeinnützigen Vereinen, Verbänden und gGmbHs, Rechtsformwahl und Konzeption
  • Gestaltung und Überarbeitung von Satzungen und Gesellschaftsverträgen sowie Abstimmung mit der Finanzverwaltung und dem Registergericht
  • Haftungsfragen für gemeinnützige Organisationen und Mitglieder von Organen im Ehren- und Hauptamt
  • Umstrukturierung und Kooperationen von gemeinnützigen Organisationen
  • Gestaltung von Sponsoringverträgen
  • Gestaltung und Überarbeitung von Verträgen gemeinnütziger Organisationen (allgemeines Zivilrecht)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch